Permalink

0

Endlich: rechtssicheres Impressum

Ein Thema, das seit langer Zeit zahlreichen Seitenbetreibern bei Facebook viele Nerven gekostet hat, wird jetzt endlich gelöst! Bereits im März wurde in der Desktop-Version von Facebook ein direkter Link “Impressum” integriert und bietet Seiten seither die Möglichkeit, die rechtlich notwendigen Impressumsinformationen in einem Eingabefeld zu hinterlegen.

Weiterlesen →

Permalink

0

Künftig weniger Klick-Schrott auf der Pinnwand

StopSpam

Wer kennt sie nicht, die nervigen Posts:
“Klick für…, Kommentiere für…. und Teile, wenn du…”

Gerade wenn ein solcher Post “erfolgreich” ist, verstopft eine wahre Welle an Meldungen “Peter gefällt…”, “Laura hat kommentiert…” den Newsfeed. Damit erhalten die Seiten, die solche Beiträge posten, mehr Verbreitung im Netzwerk, als sie aufgrund der Qualität des Inhalts eigentlich bekommen sollten. Weiterlesen →

Permalink

0

Erfolgreiches Praxisbeispiel SocialMedia für Kleinunternehmen: Eiscafé Adria

Nicht nur die grossen Konzerne mit dickem Marketingbudget können die sozialen Medien für sich gewinnbringend nutzen – gerade kleine Unternehmen haben beste Voraussetzungen auf Facebook & Co bei ihren Kunden zu punkten.

Ein erfolgreiches Beispiel liefert gerade Davide vom Eiscafé Adria hier in Coburg. Schon immer experimentierfreudig präsentierte er kürzlich seine neueste Eiskreation ”Kinder Bueno”-Eis:

Permalink

0

Aktueller Facebook Guide für Werbeanzeigen (Januar 2014)

Der aktuelle “Ads Product Guide” von Facebook ist verfügbar. 20 verschiedene Werbeformate werden angeboten. Und für April wird bereits ein Update angekündigt. Panta rhei!

Wir geben gern Orientierung und kennen aus Erfahrung die wirksamsten Optionen. Sprechen Sie uns an!

Facebook: Ads Product Guide (Januar 2014) by Facebook Marketing bei Hutter Consult GmbH – hutter-consult.com

Permalink

0

Jugendliche verlassen Facebook – bitte mal objektiv betrachten!

Der Abgesang auf das große soziale Netzwerk ist zur Zeit wieder ziemlich hip. Fast täglich titeln Print- und Onlinemedien mit Schlagzeilen wie „Netzwerk verliert junge User 7 Millionen schon weg“ (bild.de), „Facebook verliert Jugendliche“ (tagesspiegel.de), „Alterndes Netzwerk – Senioren stürmen Facebook“ (spiegel.de).

Weiterlesen →

Permalink

0

Der Jahresrückblick 2013 von Google

Google Zeitgeist 2013

Wer könnte besser wissen, was die Menschen in diesem Jahr bewegt hat, als Google? Mit der Suchmaschine werden bei aktuellen Ereignissen News, Bilder, Infos und Hintergründe gesucht und recherchiert. Daraus hat der Suchmaschinenriese als Google Zeitgeist 2013 wieder einen sehenswerten Jahresrückblick in 90 Sekunden zusammengestellt:

Permalink

0

Klasse Dankeschön-Aktion für Nachbarn bei Amazon

"Danke, lieber Nachbar"-Aktion von amazon

Der ECommerce boomt, gerade in der Weihnachtszeit wird wieder einmal online bestellt, wie noch nie. Da müssen viele Rädchen ineinandergreifen, damit der bestellte Artikel auch (rechtzeitig) beim Empfänger ankommt. Vieles optimieren da die Onlineshops und Logistikdienstleister, aber ein “Faktor” wird oft vergessen: wer nimmt die Sendung bei der Zustellung entgegen?

Oft ist der Empfänger selbst nicht zu Hause, wartet aber dringend auf die Lieferung. Da freut man sich doch, wenn ein netter Nachbar so freundlich ist, die Bestellung entgegenzunehmen und man abends nach der Arbeit das Paket bequem vorfindet.

Amazon hat offenbar die Wichtigkeit dieses letzten Schritts im Logistikprozeß erkannt und bietet jetzt seinen Kunden an, für einen kleinen Aufpreis von 2,50€ eine Aufmerksamkeit für den Nachbarn mitzubestellen: die “Danke, lieber Nachbar”-Pralinenschachtel als Special Edition. So kann sich jeder Onlineshopper bei seinem freundlichen Mitmenschen bedanken, damit auch künftige Sendungen wohlwollend angenommen werden :)

Danke, lieber Nachbar-Geschenk von amazon

Eine neue, kreative Idee, wie wir finden. Natürlich wird dies auch dazu führen, daß überraschte Nachbarn über diese Aktion und über amazon sprechen werden – cleveres Marketing.

Permalink

0

Checkliste für Facebook-Gewinnspiele

Checkliste für Facebook-Gewinnspiele

Nachdem Facebook die Richtlinien für Gewinnspiele auf seiner Plattform gelockert hat, scheint es (endlich) einfach zu sein, seine Fans mit solchen Spielen zu erfreuen.

Dennoch gibt es einige Regeln zu beachten, damit es nicht mit Facebook selbst Ärger gibt (die Fanpage könnte gesperrt werden!) oder die geltenden Gesetze verletzt werden.

Julia Donath von FanpageKarma hat mit Rechtsanwalt Thomas Schwenke in einer Checkliste zusammengefasst, was es zu beachten gilt:

Checkliste für Facebook Gewinnspiele

Hier geht’s zur kompletten Checkliste bei FanpageKarma

Für bessere Gestaltbarkeit, Leadgenerierung und höhere Rechtssicherheit empfiehlt sich unserer Meinung nach immer noch eine eigene Applikation. Fragen Sie uns! :)

Permalink

0

Wenn SocialMedia Facebook ist, dann ist Google das Internet

20131120Futureofsearch

Kaum ein Gebiet wird weltweit von einem einzigen Anbieter so bestimmt, wie die Suche im Internet durch Google dominiert wird. Es gibt viele Automobilhersteller, Versicherungen, Telekommunikationsunternehmen oder Pharmaziekonzerne. Aber gibt es eine Web-Suche außer Google?

Nicht wirklich. In den USA sind es zwei Drittel aller Suchanfragen, in Indien 86%, in Großbritannien 89% und in Deutschland sogar 9 von 10 Rechercheaufträgen, die Google beantwortet. Über 5 Milliarden Suchanfragen weltweit an jedem Tag!

Wer sich also Gedanken über die Zukunft des Internet macht, muß sich Gedanken über die Entwicklung von Google machen, kommt an dem Suchmaschinenriesen nicht vorbei.

Auf der Innovationskonferenz TEDx in München hielt Marcus Tandler eine Keynote über “The future of search”. In fundierter, unterhaltsamer und begeisternder Manier zeigt er die Entwicklung der Internet-Suche seit den Anfängen der 90er Jahre mit Yahoo oder Webcrawler bis hin zum Status quo bei Google heute. Doch nicht die technischen Finessen sind das bemerkenswerte dieser Evolution, “Wer die Suche der Zukunft verstehen will, muß Google verstehen”, sagt Tandler.

Weiterlesen →

Permalink

0

Warum Facebook süchtig macht:

Warum Facebook süchtig macht erklärt Doktor Allwissend

Mittlerweile warnen erste Studien vor der “Facebook-Sucht”, wenn das Posten und Checken von Statusupdates einen schmerzlich unverzichtbaren Teil des Alltags einnimmt. 240.000 Menschen seien in Deutschland betroffen.

Nur so wenige?

Wer sich in Cafés und Wartezimmern, an Haltestellen oder in Fußgängerzonen umsieht, scheint deutlich mehr “Junkies” zu sehen. Die sozialen Netzwerke werden intensiv genutzt, täglich, regelmäßig, überall.

Doch was macht den Reiz dieser sozialen Portale aus?
Warum fesselt es so viele und wird so häufig genutzt?

Als eine Kernmotivation nennen Wissenschaftler die “soziale Anerkennung”, die die Nutzer durch ihr Netzwerk erfahren. Ein “GefälltMir” wird als Bestätigung, Wertschätzung und Lob empfunden. Facebook macht also glücklich! – Eventuell…

Der Aufklärungs-Clip von Doktor Allwissend illustriert hier anschaulich mit Augenzwinkern die Zusammenhänge und Mechanismen:

Unterhaltsam, jedoch inhaltlich durchaus treffend.

Auch für Seitenbetreiber ist die Interaktion wichtig, die ein Beitrag auf Facebook auslöst. Zur Steigerung der Reichweite und Initiierung einer Kommunikation. Wenn auch das “GefälltMir” allein noch nicht glücklich macht…

[Und bitte nicht vergessen: jetzt GefälltMir klicken! :) ]